Highlights

Highlights des ersten Quartals 2011

  • MorphoSys prognostiziert für 2011 mehr als 20 % Umsatzwachstum und einen Gewinn in Rahmen der Finanzprognose für 2011
  • Im Rahmen der Novartis-Allianz bringt MorphoSys den Technologietransfer zum Abschluss, was die Zahlung eines zweistelligen Millionen-Euro-Betrags durch den Pharmapartner auslöst
  • MorphoSys gibt eine Veränderung in seinem Vorstand bekannt: Jens Holstein stößt als neuer Finanzvorstand von Fresenius Kabi zu MorphoSys
  • MorphoSys stärkt den US-Patentschutz seines Leitprogramms MOR103
  • MorphoSys schließt eine Produktionsvereinbarung mit Boehringer Ingelheim
  • Zum Abschluss des ersten Quartals 2011 zählt MorphoSys’ Medikamentenpipeline 74 Partner- und firmeneigene Programme, von denen sich 17 in der klinischen Entwicklung befinden. Basierend auf der Anzahl der klinischen Programme kann MorphoSys’ HuCAL-Technologie als die erfolgreichste Anti­körper-Bibliothek der Pharma-Industrie betrachtet werden

Produkt-Pipeline von MorphoSys zum 31. März 2011