Konzern-Gesamtergebnisrechnung (IFRS)*

In € 2014 2013
Konzernjahresfehlbetrag (–)/-überschuss (+) -3.012.629 13.321.930
Veränderung der unrealisierten Gewinne und Verluste aus zur Veräußerung verfügbaren Wertpapieren und Anleihen -347.517 -357.632
(davon Umgliederungen von unrealisierten Gewinnen und Verlusten in die Gewinn-und-Verlust-Rechnung) 318.957 482.018
Veränderung der im Sonstigen Ergebnis ausgewiesenen laufenden Steuereffekte aus zur Veräußerung verfügbaren Wertpapieren 244.151 259.878
Latente Steuern -141.657 -176.706
Veränderung der unrealisierten Gewinne und Verluste aus zur Veräußerung verfügbaren Wertpapieren und Anleihen nach Abzug von latenten Steuern -245.023 -274.460
Effekte aus dem eigenkapitalbezogenen Ansatz von latenten Steuern 0 28.098
Währungsgewinn aus der Konsolidierung 101.290 1.302.421
Sonstiges Ergebnis -143.733 1.056.059
Gesamtergebnis -3.156.362 14.377.989
davon aus fortgeführten Geschäftsbereichen -3.156.362 13.001.310
davon aus dem aufgegebenen Geschäftsbereich 0 1.376.679

*In den Geschäftsjahren 2014 und 2013 existierten nur Bestandteile in der Konzern-Gesamtergebnisrechnung, die im Sinne des IAS 1.82A(b) in Folgeperioden in die Gewinn-und-Verlust-Rechnung um zu gliedern sind, sofern bestimmte Bedingungen erfüllt werden.

Excel Download
Top Previous Weiter